Deutsch English
ultrawideband.io

FAQ

Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Ultra-wideband und UWB Lokalisierung. Wie genau ist Indoor Positionsbestimmung mit Ultra-wideband? Was muss man bei der Installation von UWB beachten?

Ultra wideband im Lager nutzen

1. Wie genau ist Positionsbestimmung mit Ultra-wideband?

Indoor Positionsbestimmung mit Ultra-wideband ist in der Industrie unter anderem wegen der hohen Genauigkeit so gefragt. Sowohl bei server- als auch bei clientseitigen Installationen sind Genauigkeiten von 10-30 Zentimetern möglich. Außerdem kann mit UWB die Position eines Gegenstandes im dreidimensionalen Raum zuverlässig bestimmt werden, also zu Beispiel das aktuelle Stockwerk.

Ein weiterer Vorteil ist die geringe Latenzzeit von Ultrabreitband. Die Positionsabfrage ist bis zu 100 Mal pro Sekunde möglich. Das bringt entscheidende Vorteile bei der Echtzeit-Positionsbestimmung von Fahrzeugen, die sich schnell bewegen, zum Beispiel Gabelstapler. Den Fahrern können dann auch präzise Richtungsanweisungen gegeben werden.


2. Was muss bei der Installation von UWB beachtet werden?

Ultra-wideband eignet sich vor allem für den Einsatz in der Industrie. Anders als Bluetooth oder WLAN kann es nicht direkt (aber mit zusätzlicher Hardware) mit Consumer-Geräten wie Tablets oder Smartphones kommunizieren. Außerdem sind die Kosten von UWB-Installationen auf gleicher Fläche höher als bei WLAN oder BLE.

Bei der Installation der Komponenten sollte ein gewisser Abstand zu den Wänden eingehalten werden. Die Komponenten sind für langfristige Installationen besser geeignet als für temporäre, da meist ein Stromanschluss benötigt wird. Die Anchors brauchen lediglich einen Stromanschluss. Die Gateways benötigen zusätzlich eine Internetverbindung über WLAN, UMTS oder Ethernet.


3. Verursacht UWB Interferenzen oder wird es selbst gestört?

Ultra-wideband ist eine Nahbereichs-Funktechnik, die extrem große Frequenzbereiche mit einer Bandbreite von mindestens 500 MHz nutzt. UWB arbeitet dabei mit einer niedrigen Sendeleistung (0,5 mW / −41,3 dBm/MHz) und stört somit bereits belegte Frequenzbereiche nicht. Ultra-wideband ist selbst sehr robust gegen Störungen durch andere Funksignale. Nur spezielle Empfänger erkennen das UWB-Signal, sodass WLAN oder Bluetooth-Signale das UWB Netzwerk nicht beeinträchtigen können.


4. Wie viel Hardware braucht man für eine Ultra-wideband Installation?

Die Reichweite der UWB Anchors liegt bei etwa 80 Metern. Mindestens drei von ihnen sind nötig, um eine Position festzustellen (Trilateration). Die Gesamtsumme hängt vor allem von den Gegebenheiten im Gebäude ab. Für jedes zu verfolgende Asset wird ein batteriebetriebener Tag benötigt. Der Ultra-wideband Receiver nimmt bei serverseitigen Installationen als Empfangseinheit die Daten von mehreren Anchors auf und leitet sie an den (Cloud-)Server weiter. Bei clientseitigen Installationen übernimmt ein Smartphone mit entsprechender App diese Aufgabe.


Was ist besser für Indoor Tracking geeignet: Wi-Fi, Bluetooth oder UWB

5. Was ist besser für Indoor Tracking geeignet: Wi-Fi, Bluetooth oder UWB?

WLAN, Bluetooth und Ultra-wideband unterscheiden sich hinsichtlich mehrerer Kriterien voneinander. Die verschiedenen Technologien sind für ganz unterschiedliche Einsatzzwecke geeignet. Ultra-wideband ist aufgrund seiner eher aufwändigen Installation teurer als die beiden anderen und damit besser in der Industrie einsetzbar.

Außerdem ist das Tracking von Personen nicht ideal mit UWB umsetzbar. Für UWB jedoch spricht die präzise Ortung. 10 bis 30 Zentimeter Genauigkeit können erreicht werden (WLAN: 5-15 Meter, Bluetooth: 1-3 Meter).


Mehr Informationen zur Funktionsweise von Ultra-wideband

Erfahren Sie mehr über die Funktionsweise von Indoor Localization mit Ultra-wideband, welche Ansätze es für das Setup einer UWB-Installation gibt und welche technischen Merkmale Ultrabreitband hat.

Mehr erfahren


Jetzt Experten fragen

Über uns

Ultrawideband.de ist ein Infoportal über Indoor Lokalisierung mit Ultra-wideband. Betrieben wird es von der infsoft GmbH, einem Softwareunternehmen aus Großmehring bei Ingolstadt, das auf Indoor Positionsbestimmung spezialisiert ist. Zu unseren Kunden gehören unter anderem der Flughafen Frankfurt, Vodafone, Schweizerische Bundesbahnen und Daimler.


Wenn Sie Fragen zur Indoor Positionsbestimmung mit Ultra-wideband oder anderen Technologien haben, freuen wir uns über Ihre Nachricht.

☎ 08407 939 680 0

contact@infsoft.com

www.infsoft.de

Kontaktformular

Ich bin damit einverstanden, dass infsoft GmbH meine Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen speichert, damit Mitarbeiter der infsoft GmbH auf meine Anfrage antworten können.*